Ask a Question

All Questions

Verbindungen spezifizieren

Ja, jene Faktoren zu bestimmen, die mein exploratives System ausmachen sollen, ist sicher anspruchsvoll. Ebenso anspruchsvoll finde ich jedoch, alle Verbindungen zwischen den Faktoren zu spezifizieren (auch "nur" schon qualitativ - quantitativ graut mir davor ..). Alle Spezifikationen sollen ja miteinander kompatibel sein, d.h. ein einheitliches, gültiges/realistisches Szenario darstellen. Ich denke, dass eine Excel-Matrix-Darstellung aller Verbindungs-Spezifikationen helfen könnte, diese aufeinander abzust ...»
Kai Neumann

Kai Neumann

Ich bin mir da nicht sicher. Aus unserer Erfahrung führt die Matrix-Darstellung dazu, dass auch indirekte Wirkungen erst einmal direkt eingetragen werden. "Motivation" hat eine Wirkung auf "Umsatz". Es ist dann ziemlich mühsam, im Modell (in der Matrix kaum machbar) zu schauen, ob die direkte Verbindung nicht vollständig durch indirekte Verbindungen erklärt wird, hernach die direkte dann als redundant wieder gelöscht werden sollte. Im Modell direkt mit der KNOW-WHY-Methode fragen wir ja nur nach direkten Ei ...»
Kai Neumann

iM Manual

Since the link from the help function of iMODELER seems to be broken here's the link the the manual: https://www.consideo.de/files/consideo/pdfs/iMODELERManualEnglish.pdf ... and yes, we are currently at version 9 with improvements only on the server and with version X in the making for some years now. Version X will be a complete new architecture :-)

Modell integrieren

Ich möchte ein Teilmodell in ein bestehende Modell integrieren. Geht das und wie mache ich das?
Kai Neumann

Kai Neumann

Menu...Insert model erlaubt das. Dann gilt es im Dialog zu schauen, ob Faktoren mit gleichem Namen gemergt oder als Kopie mit auszuwählender Namenserweiterung hineinkopiert werden sollen. Sehr mächtig, wenn gleiche Modellstrukturen etwa für unterschiedliche Regionen oder Bevölkerungsgruppen angelegt werden sollen.
Kai Neumann

ICARE or GEER model once again is published and could serve as a basis for e.g. the global hydrogen market

System Dynamics Society's wiSDom blog published our model on the global energy transition: https://systemdynamics.org/consideos-insight-into-the-global-energy-transition-a-systems-perspective... If someone needs to run simulations on hydrogen, copper, neodymium, .... we might join the task with our model.

Stichworte sammeln

Hallo Kai, ist es möglich ein paar Stichworte (Ziele, Einflussfaktoren, ...) im iModeler zu platzieren und diese anschließend zu vernetzen? - natürlich wird anschließend modelliert. Oft kommen mir Ideen, dessen Inspiration ich gerne erst einmal in Stichpunkten zusammenfasse. Aktuell tue ich mir schwer, bei einer Inspiration den iModeler aufzurufen. Zur Frage: Ist es möglich "Stichpunkte ("Einflussfaktoren, Ziele, Ressourcen, ...) neben bzw. vor der Modellierung zu platzieren und diese "später" einzubinden?  ...»
Kai Neumann

Kai Neumann

Hi natürlich bin nicht nur "ich" know-why.net ;-) Das Feld oben rechts heißt Suchen und Sammeln bzw. Search und Collect. Genau da kannst du ganz schnell mit der Enter-Taste Faktor für Faktor sammeln und erst später dann verbinden. Die Übersicht über alle unverbundene Faktoren - "zeige unverbundene Faktoren" ist allerdings noch nicht ausgereift :-( ... die Frage im PS habe ich noch nicht verstanden. Wenn du Menu ... Presenter wählst, kannst du dort einen Model-Report exportieren, der alle Faktoren und deren  ...»
Kai Neumann

Join me to reflect on the new cold (and hot) war

A couple of weeks ago I asked a friend from Ukraine that they hopefully do not defend themselves and instead wait for sanctions to take effect. Now, with the already existing ( https://www.know-why.net/model/CHczlGGs6gx4BgTTvQ04YpA) model I somehow explored that their desperate attempt lead to the sanctions that otherwise probably wouldn't be possible. The further implications of a new arms race and its actual drivers I would like to explore as well. So if anyone wants to join this explorative modelling, pl ...»
Kai Neumann

Model on likelihood of virus variants

Is there any attempt to quantitatively model the likelihoods of variants assuming different regions, the possibility of herd immunity from vaccination and the role of traveling? If not it would be a nice modeling exercise and enhance the already existing Corona models here on KNOW-WHY.NET
Kai Neumann

Kai Neumann

Another nice and easy use of the existing Corona models from KNOW-WHY.NET would be to model the switch of virus variants with Omicron leading to more infections but less severe cases depending on the number of vaccinated people. Just let me know and I am eager to help or even do it alone ...

gendergerechte Sprache

Hallo liebe Community, ich möchte, zwecks Versachlichung der Diskussion im Umfeld, die Bedingungen einer “gendergerechten Sprache” untersuchen. Für dieses aber auch für weitere neue Modelle würde es mir helfen, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen bezüglich der bestmöglichen Formulierung der Ausgangsfrage oder der Ausgangshypothese mitteilen könntet. Liebe Grüße // Juergen

Verläufe und Rahmen: was ich prima fände…

… wenn es – besonders im Hintergrund – keine Farbverläufe gäbe und wenn man die Faktoren rahmen könnte. Das würde eine Verarbeitung in Photoshop und Illustrator pp. deutlich vereinfachen. Viele Grüße Dirk

Dirk Fabricius

Export von Vektorgrafiken wäre in der Tat prima und würde viele Probleme lösen. Z.B. auch, dass OCR jdf. mittels Acrobat zu erheblichen Verzerrungen der Grafik führt und bei farbigen Faktoren auch nur schlecht funktioniert. Der weiße Hintergrund hilft nicht richtig, wenn man weiße (rahmenlose!) Faktoren hat.
Kai Neumann

Kai Neumann

der weisse Hintergrund kommt ohne Verlauf. Ansonsten gibt es schon länger den Wunsch nach Export von Vektorgrafiken.

Sprachausgabe

Hi, heute begann mein Modell bei Click auf eine Kante unaufgefordert zur "sprechen". Wie kann ich das abschalten! Vielen Dank und viele Grüße, Peter J.
Kai Neumann

Kai Neumann

Menu ... Show help