Die Inhalte dieser Seite unterliegen der Creative Commons Attribution 3.0 License.
Schnellansicht des Modells (öffne Gesamtmodell mit iMODELER):

present thumbnailDirk Fabricius (#6) hat eine Beschreibung des Modells im iMODELER Presenter erstellt.

Beschreibung

Dieses Modell stellt den für Hattie (2013) zentralen Feedback Prozess vor, ein wechselseitiger interaktiver, reziproker Vorgang, in dessen Verlauf allmählich die Lehrpersonen zu Lernenden und die Lernenden zu ihren eigenen Lehrpersonen werden. Gleichzeitig löst sich die Entgegensetzung von Unterricht und Feedback (Tests, Prüfungen) auf.


Die Variablen sind den Seiten 5,15 f., 28-31,45, 145,205-218,267 f., 280–282,291 entnommen.
Im Laufe der Zeit entwickelt sich die Selbstregulation und Selbsteinschätzung der Lernenden (Ln), so dass sie immer autonomer werden. Die (formelle) Lehrperson (Lhp) kann zur Seite treten (S. 28). 

Viele Definitionen der Faktoren und ihrer Effektstärken, aber auch anderer Begriffe finden sich auf
http://www.lernensichtbarmachen.ch

168 Nutzungen, 828 Aufrufe

Ihre Meinung:

Kommentare (0)

E-Mail-Benachrichtigung

Weitere Modelle von Dirk Fabricius